Accessoires für die Braut

Braut Frisur Accessoire

Neben dem klassischen Diadem gibt es noch andere Accessoires passend zur Frisur.

Accessoires für die Braut

Neben dem Brautkleid sorgen die richtigen Accessoires für den optimalen Look

Langer oder kurzer Schleier, Diadem oder Blütenschmuck im Haar? Die große Auswahl der Brautaccessoires steht im Anschluss an die Wahl des Brautkleides an. Die Accessoires setzen die letzten Akzente im Gesamtbild für eine strahlend schöne Braut.

Große Auswahl für den letzten Schliff

Ebenso groß wie die Auswahl der Brautkleider ist das Angebot stilvoller Brautaccessoires. Schon der Kopfschmuck bietet sich in zahlreichen Varianten zwischen Schleier, Diadem, Hut und einfachen Blüten in schier unglaublicher Auswahl für jeden Stil. Auch hierbei spielt der persönliche Geschmack eine tragende Rolle: Romantisch bis verspielt oder lieber modern und edel kommen die Brautaccessoires für jeden individuellen Wunsch zur Auswahl. Zu den grundlegenden Brautaccessoires zählen der Kopfschmuck, eine kleine Brauttasche, die Brautschuhe sowie der Schmuck und gegebenenfalls gewünschte Handschuhe.

Schleier oder Diadem?

Der Kopfschmuck für die Braut sollte nach dem Vorbild von Brautkleid und Brautfrisur gewählt werden, um mit beiden Aspekten harmonisch zu korrespondieren. Schleier können heute in allen gewünschten Längen gewählt werden – vom kurzen Schleier bis zu den Schultern bis zur bodenlangen Variante lassen sich nahezu alle Modelle auf Wunsch mit einem Diadem kombinieren. Ebenfalls beliebt sind kleine Hüte, an denen ein kurzer leichter Schleierstoff stilvolle Akzente setzt. Das Diadem kann selbstverständlich auch ohne Schleier getragen werden oder mit schlichten Bändern und Blüten in der Hochsteckfrisur der Braut ergänzt werden. Auch der gänzliche Verzicht auf Diadem und Schleier hat sich durch die Beliebtheit und die Vielfalt der kreativen Brautfrisuren und die Liebe zu natürlichen Looks heute vielfach durchgesetzt.

Schmuck: Schlichte Ergänzung

Der Brautschmuck wird in der Regel schlicht gewählt, sofern nicht das Gesamtoutfit im luxeriösen oder gar pompösen Stil angedacht ist. Beliebt sind Ohrringe und Colliers, gegebenenfalls ergänzt mit Armbändern, im schlichten Stil. Auf Handschmuck durch Ringe wird zumeist zugunsten des Trauringes verzichtet. Der schlichte Schmuck wird jedoch meist aus edlen Materialien gewählt: Gold, Weißgold und Platin spielen dabei eine große Rolle. An dem ebenfalls beliebten Perlenschmuck für die Braut scheiden sich hingegen die Geister: Gelten Perlen einerseits als Symbol der Reinheit und Langlebigkeit, besagt der Volksmund jedoch auch, dass „Perlen Tränen bedeuten“ und der Ehe somit ein schlechtes Omen vorgeben.

Brautkleid Accessoire

Denken Sie auch an Accessoires, die nur für Ihren Bräutigam gedacht sind.

Nicht zu unterschätzen: eine Tasche

Wenngleich der Braut am großen Tag die Trauzeugin und die Brautjungfern zur Seite stehen, sollten die wichtigsten Utensilien aus der Alltagshandtasche auch bei der Hochzeit nicht fehlen. Passend zum Kleid bieten sich spezielle Brauttäschchen, die als niedliche Beutel am Handgelenk getragen werden können oder als schlichte Umhängetasche Artikel wie Lippenstift, Puder, Schlüssel, Sicherheitsnadeln oder Ersatz-Haarnadeln sowie das Portemonnaie enthalten. Auch eine stilvolle Clutch lässt sich für die Utensilien nutzen, um auch am Hochzeitstag den schnellen Zugriff auf die wichtigsten Dinge zu haben.

Die Brautschuhe

Natürlich müssen die Brautschuhe zum Kleid passen und hübsch aussehen. Vor allem jedoch sollten Sie bei der Auswahl der Brautschuhe nicht den langen Tag unterschätzen, der neben den Schritten zum Altar auch den Tanz bis in den späten Abend mitbringt. Wichtig ist entsprechend, dass Sie gut in Ihren Brautschuhen laufen können und diese möglichst ein bequemes Fußbett haben. Tragen Sie neue Schuhe entsprechend über einige Wochen in den heimischen Räumlichkeiten ein und sorgen Sie bei Bedarf für anpassungsfähige Geleinlagen, mit denen Sie die Nacht zum Tag machen können.

Last but not least: Die Wäsche

Bei aller Aufregung vor dem großen Tag sollten Sie die richtige Unterwäsche unter dem Brautkleid nicht vernachlässigen. Diese darf entsprechend der hoffentlich aufregenden Hochzeitsnacht gerne etwas aufregender sein, sollte dabei jedoch bequem sitzen und die natürliche Form der Figur stilvoll unterstreichen. Beliebt ist dabei auch das blaue Strumpfband, welches zusammen mit etwas Altem, etwas Neuem und etwas Geliehenem im Tagesoutfit zur Hochzeit übrigens ebenfalls Glück in der Ehe bringen soll.

 


Die schönsten Hochzeitslocations in Berlin & Brandenburg

Ob Märchenschloss oder Hochzeitsscheune: Finden Sie bei uns die besten Hochzeitslocations in Berlin & Brandenburg. Traumhafte Räumlichkeiten am Wasser, Orte für Ihre Trauung im Grünen, Rooftop-Locations mit grandiosem Ausblick. Erhalten Sie passende Angebote von den schönsten Locations für Ihre Traumhochzeit.

Oder suchen Sie für Ihre Trauung noch einen passenden Hochzeits-Dienstleister? Blumenschmuck, Brautmode, Catering, Fotografen, Trauringe und noch viel mehr finden Sie bei uns im Branchenbuch.

Hochzeitslocations-Berlin.com ist ein Projekt der eventano GmbH. Finden Sie passende Locations für jeden Anlass deutschlandweit auf eventano.com.